Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Die rätselhafte Empfängnis

Ingolstadt
28.04.2014

Die rätselhafte Empfängnis

Eine Frau hatte - trotz negativen DNA-Tests - mehrfach behauptet, ihr Ex-Mann sei der Vater ihres Sohnes. Jetzt räumt sie Erinnerungslücken ein. Es war wohl ein Dritter im Spiel.
Foto: Maurizio Gambarini (dpa)

Eine Frau hatte - trotz negativen DNA-Tests - mehrfach behauptet, ihr Ex-Mann sei der Vater ihres Sohnes. Jetzt räumt sie Erinnerungslücken ein. Es war wohl ein Dritter im Spiel.

Es war wohl doch keine ungeklärte

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.