Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Fortsetzung im Heilpraktiker-Prozess: Angeklagte äußert sich zur Wirkung von BG-Mun

Ingolstadt
23.09.2021

Fortsetzung im Heilpraktiker-Prozess: Angeklagte äußert sich zur Wirkung von BG-Mun

Im Prozess um eine Schrobenhausener Heilpraktikerin äußert sich die Angeklagte nun zu BG-Mun.
Foto: Stefan Puchner, dpa (Symbolfoto)

Plus Im Prozess um die Schrobenhausener Heilpraktikerin am Landgericht Ingolstadt sollten die heimlich gedrehten Aufnahmen von stern-TV die Angeklagte entlasten. Warum die Verteidigung nun zurückrudert.

Video-Vorführung am Ingolstädter Landgericht: Am Mittwoch wurden im Betrugsprozess gegen eine Schrobenhausener Heilpraktikerin und einen Ingolstädter Unternehmer die Originalaufnahmen gezeigt, die das Fernsehmagazin stern-TV mit versteckter Kamera in der Praxis der Frau gedreht hatte. Beim Prozessauftakt waren sich die Verteidiger sicher, dass die Aufnahmen ihre Mandantin entlasten. Ob dies tatsächlich so ist, ist fraglich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.