Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Landesgartenschau Ingolstadt eröffnet: Besucher dürfen trotz hoher Inzidenz kommen

Ingolstadt
21.04.2021

Landesgartenschau Ingolstadt eröffnet: Besucher dürfen trotz hoher Inzidenz kommen

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat am Mittwoch mit Staatskanzleichef Florian Herrmann und Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Scharpf (2. bis 4. von links) die Landesgartenschau Ingolstadt eröffnet
Foto: Peter Kneffel/dpa

Die Landesgartenschau in Ingolstadt öffnet trotz hoher Inzidenzwerte die Tore für Besucher. Das muss man beachten.

Am Freitag öffnet die Landesgartenschau unter dem Motto „Inspiration Natur“ unerwartet ihre Tore für Besucher. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat am Mittwoch mit Staatskanzleichef Florian Herrmann und Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Scharpf die Landesgartenschau eröffnet.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.