Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt/Manching: Mit dem Lkw in Schlangenlinien auf der A9 

Ingolstadt/Manching
21.01.2020

Mit dem Lkw in Schlangenlinien auf der A9 

Die Polizei hat auf der A9 einen Lkw-Fahrer ins Röhrchen blasen lassen. Das Ergebnis: Über drei Promille Alkohol im Blut.
Foto: Wolfgang Widemann

Polizeistreife zieht den 42-jährigen Fahrer eines Sattelzugs auf Höhe von Manching aus dem Verkehr. Er hatte ordentlich „getankt“.

Einen auf der A9 auf Höhe Ingolstadt in Schlangenlinien in Richtung Süden fahrenden Sattelzug meldete am Montag nach Mittag ein Verkehrsteilnehmer der Polizei in Ingolstadt. Eine Streife der Verkehrspolizei konnte das Gespann kurz vor der Anschlussstelle Manching schließlich anhalten. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.