Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Pelztierchen, Fußnoten und Absurdes: Der Ingolstädter Jens Rohrer hat einen Roman geschrieben

Ingolstadt
08.11.2021

Pelztierchen, Fußnoten und Absurdes: Der Ingolstädter Jens Rohrer hat einen Roman geschrieben

„Von der Rettung der Welt und kleinen Pelztierchen“: Jens Rohrer.
Foto: bp

Plus Jens Rohrer aus Ingolstadt rettet in seinem ersten Roman auf vergnügliche Weise die Welt. Was sich hinter dem Titel „Von der Rettung der Welt und kleinen Pelztierchen“ konkret verbirgt.

Als Friedhelm am Morgen erwachte, ahnte er noch nicht, wie der Tag enden würde. So beginnt der Ingolstädter Autor Jens Rohrer seinen ersten Roman „Von der Rettung der Welt und kleinen Pelztierchen“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.