Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Polizei sucht noch immer nach geflüchtetem R8-Fahrer

Ingolstadt
25.06.2019

Polizei sucht noch immer nach geflüchtetem R8-Fahrer

Mit diesem gestohlenen R8 verursachte ein Unbekannter einen schweren Unfall auf der A9 bei Ingolstadt. 
2 Bilder
Mit diesem gestohlenen R8 verursachte ein Unbekannter einen schweren Unfall auf der A9 bei Ingolstadt. 
Foto: Heinz Reiß

Am Sonntag hat der Fahrer eines Audi R8 einen schweren Unfall verursacht. Er flüchtete und die Polizei sucht noch immer nach ihm. Zumindest eine beruhigende Nachricht gibt es für die Unfallopfer.

Auch zwei Tage nach dem schweren Unfall auf der A9 bei Ingolstadt mit zwei Schwerverletzten sucht die Polizei nach dem unbekannten Unfallverursacher. Wie berichtet, saß der Mann am Sonntagmorgen am Steuer eines R8, kam mit dem Sportwagen ins Schleudern und prallte gegen einen Peugeot. Dessen Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Nach dem Unfall flüchtete der R8-Fahrer zu Fuß Richtung Rothenturm. Bislang geht die Polizei Hinweisen nach, die im Verlauf der vergangenen Tage von Zeugen eingegangen sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.