Startseite
Icon Pfeil nach unten
Neuburg
Icon Pfeil nach unten

Ingolstadt: Polizeieinsatz am Ingolstädter Rettungshubschrauber

Ingolstadt

Polizeieinsatz am Ingolstädter Rettungshubschrauber

    • |
    Wegen einer undefinierbaren Substanz im Inneren hat die Crew des Ingolstädter Rettungshubschraubers Polizei und Feuerwehr alarmiert.
    Wegen einer undefinierbaren Substanz im Inneren hat die Crew des Ingolstädter Rettungshubschraubers Polizei und Feuerwehr alarmiert. Foto: Luzia Grasser
    Ein geplatztes Wärmepad in einem Rettungshubschrauber hat in Ingolstadt einen Polizeieinsatz ausgelöst.
    Ein geplatztes Wärmepad in einem Rettungshubschrauber hat in Ingolstadt einen Polizeieinsatz ausgelöst. Foto: Polizei Ingolstadt

    Ein geplatztes Wärmepad in einem Rettungshubschrauber hat am Freitagvormittag für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr neben dem Ingolstädter Klinikum gesorgt. Ein Crew-Mitglied des Hubschraubers hat im Innenraum einen zunächst nicht näher bestimmbaren Gegenstand entdeckt, um den herum sich eine weiße, kristalline Substanz befand.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden