Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Polizist droht wegen manipulierter Stundenkontos der Rauswurf

Ingolstadt
26.06.2014

Polizist droht wegen manipulierter Stundenkontos der Rauswurf

Einem Polizisten droht er Rauswurf. (Symbolbild).
Foto: Yvonne Salvamoser

Ein Beamter am Polizeipräsidium Oberbayern-Nord hat sein Stundenkonto manipuliert. Wie geht das Disziplinarverfahren aus?

Der Fall hat die Ingolstädter Justiz über Jahre beschäftigt. Jetzt zog das Oberlandesgericht München den Schlussstrich unter das Verfahren gegen einen vorläufig suspendierten Beamten am Polizeipräsidium Oberbayern-Nord in Ingolstadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.