Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Unterhält, berührt und tut Gutes

Ingolstadt
28.03.2018

Unterhält, berührt und tut Gutes

In dem besonderen Filmprojekt „Robin – Watch For Wishes“ stecken vier Jahre Arbeit. Gedreht wurde unter anderem auch in Südafrika. 
2 Bilder
In dem besonderen Filmprojekt „Robin – Watch For Wishes“ stecken vier Jahre Arbeit. Gedreht wurde unter anderem auch in Südafrika. 
Foto: Foto: Nina Rühr

Die Brüder Kevin und Tobias Schmutzler haben ihren nächsten Film fertig. Wer ihn schaut, spendet zugleich. Um was es genau geht.

Vier Jahre Arbeit stecken im Filmprojekt „ Robin – Watch For Wishes“ der Ingolstädter Filmemacher Kevin und Tobias Schmutzler. Zusammen mit ihrer Filmcrew drehten sie in Südafrika und in Deutschland. Viele Szenen sind dabei auch in Ingolstadt entstanden. Erzählt wird die Geschichte eines todkranken Buben, der sich gemeinsam mit seinem Vater mehrere Wünsche erfüllt, die er auf einer Liste niedergeschrieben hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.