Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor

13.10.2009

Ingolstadt

Josef Atzmüller aus Wien wurde als Jugendlicher wegen der Folgen eines Blinddarmdurchbruches von einem Arzt offiziell für tot erklärt. Er hat überlebt. Am morgigen Mittwoch, 14. Oktober, erzählt der Österreicher über seine Erfahrungen auf dem Sterbebett im Veranstaltungsraum des Klinikums Ingolstadt, Krumenauerstr. 25. Veranstalter ist die Katholische Erwachsenenbildung Ingolstadt in Kooperation mit der Katholischen Ärzteaktion. (nr)

Ein Toterklärter erinnert sich ans Sterbebett

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren