1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt ist jetzt Regionalzentrum

Landesentwicklungsprogramm

06.03.2018

Ingolstadt ist jetzt Regionalzentrum

Die Stadt wurde neben Regensburg und Würzburg in die neue Kategorie aufgenommen

In der Teilfortschreibung des Bayerischen Landesentwicklungsprogramms (LEP), die am 1. März in Kraft getreten ist, wird Ingolstadt jetzt als Regionalzentrum eingestuft.

Im Rahmen der LEP-Teilfortschreibungen wurde das sogenannte zentralörtliche System in Bayern neu gegliedert. Außer den Grundzentren, Mittelzentren, Oberzentren und Metropolen gibt es nun als neue Kategorie Regionalzentren. Neben Ingolstadt tragen auch die Städte Würzburg und Regensburg diesen neuen Titel. Angesiedelt sind die Regionalzentren unterhalb der Metropolen (München, Nürnberg, Augsburg), aber über den Oberzentren.

In der Definition der neuen Kategorie heißt es: „Die Regionalzentren sollen als überregional bedeutsame Bildungs-, Handels-, Kultur-, Messe-, Sport-, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Wissenschaftsschwerpunkte weiterentwickelt werden.“ In der Begründung finden sich folgende Ausführungen: „Regionalzentren ragen aufgrund ihrer Größe (mehr als 100000 Einwohner) und überregionalen Bedeutung deutlich aus den übrigen Oberzentren heraus. Sie übernehmen wie die Mittel- und Oberzentren die Versorgungsfunktion für den gehobenen und spezialisierten Bedarf. Zudem verfügen sie über eine hochrangige Infrastrukturausstattung. Sie sind bedeutende Wirtschaftsstandorte und Standorte von Universitäten oder großen Fachhochschulen. (…) Regionalzentren spielen eine besondere regionale Rolle. Ihnen kommt auch aufgrund ihrer wirtschaftlichen Stärke und infrastrukturellen Ausstattung eine besondere Entwicklungsfunktion für ihr Umland zu. Sie sind geeignet als dynamische Kerne für Kooperationsräume mit ihrem Umland.“

„Wir begrüßen die Festlegung Ingolstadts als Regionalzentrum sehr. Damit wird der bedeutsamen Rolle Ingolstadts als Wirtschafts- und Wissenschaftszentrum sowie dem Bevölkerungswachstum Rechnung getragen“, so Oberbürgermeister Christian Lösel in einer Mitteilung der Stadt. (nr)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20m%c3%a4ndl(1).tif
Suche

Buben werden weiter vermisst

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen