Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. JVA Neuburg: Versuchter Ausbruch: War es nur eine Schnapsidee - oder Meuterei?

JVA Neuburg
20.08.2019

Versuchter Ausbruch: War es nur eine Schnapsidee - oder Meuterei?

Die Justizvollzugsanstalt in der Neuburger Altstadt.
Foto: Johannes Bahr

Der versuchte Ausbruch in der JVA Neuburg endete mit einer weiteren Haft. Die könnte nach der Berufung nun noch länger werden.

Eigentlich wollten sie raus aus dem Knast. Jetzt müssen sie stattdessen wohl noch einmal hinein – und weil ihnen das nicht passt, könnte die Haft nun noch länger werden. Die Rede ist von zwei Verbrechern, die im November 2017 mit Messern und mutmaßlich einigen Eisenstangen versuchten, ihre Zellenwand und -decke zu durchbrechen und aus dem Gefängnis in der Neuburger Altstadt auszubrechen. Sie kamen nicht einmal einen Meter weit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.