Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Jubiläum: Eine Sommerserenade von Freund zu Freund

Jubiläum
01.06.2016

Eine Sommerserenade von Freund zu Freund

Mit einer Sommerserenade erfreuten die Königsmooser Musi mit ihrer Dirigentin Grit Braun (Mitte), die Akkordeongruppe (links) und die Geisenfeld Highlanders (rechts) die vielen Zuhörer auf dem Obermaxfelder Dorfplatz.
Foto: Uwe Kühne

Die Königsmooser Musi feierte ihr zehnjähriges Bestehen und entführte ihre Zuhörer dabei nach Persien, Schottland und Amerika. Welche Musiker dabei besonders überzeugt haben

Mit Pauken, und Trompeten, mit Akkordeon und Dudelsack feierte die Königsmooser Musi ihren 10. Geburtstag bei einer Sommerserenade auf dem Obermaxfelder Dorfplatz. Mit dem zackigen „Teuschnitzer Marsch“ von Berthold Jungkunz begrüßten die Musiker unter der Leitung von Grit Braun die vielen Blasmusikfreunde, die nach Obermaxfeld gefunden hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.