Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Junge Freie Wähler organisieren Filmnächte

12.07.2010

Junge Freie Wähler organisieren Filmnächte

Neuburg Die Jungen Freien Wähler Neuburg (JuNe) möchten das Hofgartentheater Neuburg noch einmal in den Fokus rücken. Denn die Tage des Altstadtkinos sind gezählt - der Umbau des Hotel Rennbahn wird wohl keinen Platz für Kinosäle berücksichtigen.

Deshalb starten die JuNe Filmnächte. Bayerisch geht es zu am 16. Juli. Die Filme von Marcus H. Rosenmüller "Wer früher stirbt ist länger tot" und "Schwere Jungs" bilden eine bayerische Filmnacht. Am Samstag, 24. Juli, werden die Megastreifen "Titanic" und "Avatar", zwei Cameron-Kassenschlager, im Hofgartentheater zu sehen sein. Sektempfänge leiten die Filmdoppel jeweils ein.

Zusätzlich wird bei den sogenannten "Führungen hinters Licht" durch die Räumlichkeiten des Hofgartentheaters geführt. Am 8. August ab 10 Uhr laden die Jungen Freien Wähler Neuburg (juNe) zum Sonntagsbrunch ins Kino-Café ein.

Die Krönung des Projekts "Kino" soll ein Filmquizabend am 22. August sein. Schließlich verdient das Kino einen ehrwürdigen Abschied. Die juNe veröffentlicht und verteilt in dieser Woche ein eigenes, vollständiges Programmheft mit allen Terminen, das ab Mittwoch auch im Kinopalast erhältlich sein wird. Für die Führungen und den Brunch ist eine Anmeldung erforderlich. (nr)

Programm " Fr. 16.7. 20 Uhr "Bayerische Filmnacht" (inkl. Sektempfang) " Sa. 24.7. 18 Uhr "Führung hinters Licht", Sa. 24.7. 19 Uhr "Titanic" und "Avatar" (inkl. Sektempfang). So. 25.7. 17 Uhr "Führung hinters Licht", So. 8.8. 10 Uhr Brunch (juNe) im Kino-Café, So. 22.8. 20 Uhr "Filmquizabend".

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren