Newsticker
RKI: 14.909 Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 107,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Karlshuld: Trotz Regens: Gute Laune beim "Volksfest to go" in Karlshuld

Karlshuld
03.05.2021

Trotz Regens: Gute Laune beim "Volksfest to go" in Karlshuld

D’Wuidsaureiter spielten beim "Volksfest to go" in Karlshuld.
Foto: Andrea Hammerl

Wie schon 2020 wurde das "Volksfest zum Mitnehmen" in Karlshuld auch in diesem Jahr gut angenommen. Ein kurzer Rückblick auf das erste Maiwochenende.

Das Volksfest zum Mitnehmen in Karlshuld wurde wie im vergangenen Jahr gut angenommen. „Man merkt, dass die Karlshulder ihr Volksfest lieben“, sagte Sascha Feger, der die Volksfestpassanten nach dem Mittagsansturm auf Steckerlfisch, Käse, Brezn und Rahmflecken noch mit Süßem für den Nachtisch versorgte.

"Volksfest to got" in Karlshuld: Volksfest nicht aufgeben

Er freut sich, wenn die Leute Danke sagen, weil die Fieranten das Volksfest nicht ganz aufgeben. Es spielten D’Wuidsaureiter alias Manfred Müller und Josef Tremmel zünftig für die Wartenden auf.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren