Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kartenverkauf in der Tourist-Info

24.06.2009

Kartenverkauf in der Tourist-Info

Neuburg (fene) - Zum ersten Mal werden Besucher des Schlossfestes Karten für die einzelnen Veranstaltungen ausschließlich bei der Tourist-Information kaufen können. Der Verkehrsverein hofft mit dieser Neuerung vor allem auswärtigen Besuchern entgegen zu kommen. "Die Leute haben dann eine Anlaufstelle, wo sie alles bekommen", erklärt Friedhelm Lahn, Vorsitzender des Verkehrsvereins. Es sei einfacher zu organisieren und ein zentraler Informationspunkt.

Bisher war es möglich bei zwei Kartenhäuschen den Eintritt zu bezahlen. Der Weg durch die Altstadt und die Menschenmassen wurde einem so erspart. Ob das neue Konzept aufgeht, wird sich also zeigen müssen.

In der Tourist-Info am Ottheinrichplatz wird es mehrere Verkaufsschalter geben, wo Besucher Tickets für Veranstaltungen im Schlosshof, im Marstall und im Museumshof erwerben können. "Wir werden extra Personal einplanen", sagt Lahn. Auch wenn er damit rechnet, dass bei Stoßzeiten schon einiges los sein wird. Zumal die Karten auch nicht telefonisch reserviert werden können. Jeder der eine Eintrittskarte will, muss selbst zum Schalter gehen.

Bisher werden ausschließlich Karten für das erste Wochenende verkauft. Besucher sollen am zweiten Wochenende auch noch alle Chancen haben. Bisher läuft das Geschäft aber gut. Für die Jubiläumsveranstaltung, den Feuertanz am Freitagabend, sind alle 1200 Karten verkauft.

Kartenverkauf in der Tourist-Info

Karten im Schlossmuseum und für Gassenspieler

Ein paar Ausnahmen gibt es dann aber doch noch. Im Schlossmuseum werden 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein Teil der Karten für dortige Veranstaltungen verkauft. Und auch die Gassenspieler dürfen ihre Karten selbst verkaufen. "Das gehört ja quasi zur Vorstellung dazu", erklärt Lahn. Auch die Fadenspieler haben einen Kartenverkauf im Jazzkeller.

Bei uns im Internet

Ein Quiz rund um das Schlossfest

neuburger-rundschau.de/quiz

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren