Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kindertheater: Lockeres Lehrstück

Kindertheater
04.12.2018

Lockeres Lehrstück

Wechseln rasant die Rollen (von links): Michael Amelung, Paul Schaeffer, Paula Gendrisch und Benjamin Kneser.
Foto: Klenk

„Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ von Sibylle Berg begeistert Jung und Alt in Ingolstadt

Donald Berkenhoff, bis zur vergangenen Spielzeit stellvertretender Intendant und, wenn auch nicht nominell so doch faktisch, Chefdramaturg und Oberspielleiter des Stadttheaters Ingolstadt, hat in der Intendanz von Knut Weber, also seit der Spielzeit 2011/2012, neben wichtigen Arbeiten im Großen Haus immer wieder sehr feines Kinder- und Jugendtheater gestaltet. Jetzt nur noch als freier Mitarbeiter am Haus an der Schlosslände tätig, reüssiert er erneut in diesem Genre. Mit Sibylle Bergs Stück „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ für Kinder ab acht Jahren liefert er wiederum eine ebenso einfühlsame wie amüsante Regiearbeit, die in der Werkstattbühne von Klein und Groß begeistert aufgenommen wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.