Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kirche: Ein einfaches Leben mit Gott

Kirche
23.08.2018

Ein einfaches Leben mit Gott

Rosa von Lima mit dem Jesuskind, von Rosen bekränzt als Namenspatronin in einem Privathaushalt.
Foto: Manfred Veit

Heute ist der Feiertag der heiligen Rosa von Lima. Weshalb sie wohl jeder Peruaner kennt

Rosa war noch bis vor 70 Jahren ein ausgesprochen beliebter Mädchenname in Südbayern und in Österreich. Heute ist er leider fast ausgestorben. Der Name geht auf die 1586 geborene Tochter eines spanischen Ehepaares im Vizekönigtum Peru zurück. Sie hieß Isabella Flores de Oliva. Da bei ihrer Taufe die Mutter über dem Kind eine Rose schweben sah, gab der zelebrierende Erzbischof dem Kind den Namen Rosa.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.