Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor

04.06.2009

Kluge Krähe

Tote Krähen als Vogelscheuchen - diese grässlichen Dinge sieht der Spaziergänger derzeit im Donaumoos. Die Landwirte wollen damit die Tiere verscheuchen. Das ist aber strafbar und der Schuss kann böse nach hinten losgehen. Immerhin gelten Krähen und Raben in alten Sagen als besonders weise und intelligente Tiere. In einigen Märchen helfen die Vögel sogar dem verirrten Wanderer, den richtigen Weg zu finden.

Wer sich nun im Donaumoos verläuft, wird vermutlich kaum einen auskunftsfreudigen Raben oder eine gut gelaunte Krähe finden. Das ist gar nicht so lachhaft. Immerhin können die klugen Raben und Krähen Worte und kurze Sätze sprechen - wenn man sie dafür trainiert. Was sie wohl im Fall der gruseligen Vogelscheuchen sagen würden? Wir wollen das gar nicht wissen. Und eines ist auch sicher: Mit meinem kleinen Sohn marschiere ich auch nicht mehr durchs Donaumoos. Der ist nämlich ein Fan des kleinen Raben Socke.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren