Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kommentar: Café im Stadtmuseum? Mehr als ein Café-Konzept

Café im Stadtmuseum? Mehr als ein Café-Konzept

Kommentar Von Claudia Stegmann
13.10.2019

Über ein mögliches Café im Neuburger Stadtmuseum scheiden sich die Geister. Dabei gilt es, einige Fragen zu beantworten.

Not macht erfinderisch, heißt es. Auch die Idee eines Museumscafés ist aus der Not heraus entstanden. Denn als Bärbel Bergbauer aus ihrem Tavolino ausziehen musste, kreisten die Gedanken um ein mögliches neues Lokal – und blieben eines Tages auf der anderen Straßenseite beim Stadtmuseum hängen. Zu verlockend war der Gedanke, nur einen Steinwurf entfernt einfach weitermachen zu können wie bisher. Doch der anfänglichen Euphorie wich schnell die Ernüchterung: Seit Dezember vergangenen Jahres wird darüber geredet (und mitunter auch aneinander vorbei geredet), doch ein klares Statement fehlt bis heute.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.