Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kommunalwahl 2020: Briefwahl in Neuburg: Unterlagen wurden doppelt verschickt

Kommunalwahl 2020
21.03.2020

Briefwahl in Neuburg: Unterlagen wurden doppelt verschickt

In Neuburg müssen 500 Briefwahlunterlage neu verschickt werden.
Foto: Claudia Stegmann

500 Wahlunterlagen wurden in Neuburg doppelt verschickt. Was die Betroffenen jetzt beachten müssen.

Beim Verpacken der Wahlunterlagen zur Stichwahl des Oberbürgermeisters ist bei der Stadtverwaltung ein bedauerlicher Fehler passiert. Wie Pressesprecher Bernhard Mahler mitteilt, seien aufgrund der flächendeckenden Briefwahl sämtliche rund 22.500 Wahlscheine erstmals über einen Großdrucker im Haus produziert worden. Dort sei eine Marge von exakt 500 Wahlscheinen offenbar doppelt hergestellt, verpackt und auch verschickt worden. Es handelt sich um die Nummern 2.501 bis 3000. Die Unterlagen gingen am Donnerstag, 19. März, zur Post und sind mittlerweile auch bei den betroffenen 500 Wählern angekommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.