Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kommunalwahl 2020: Burgheim: Michael Böhm bleibt im Amt

Kommunalwahl 2020
15.03.2020

Burgheim: Michael Böhm bleibt im Amt

Michael Böhm freute sich zusammen mit seiner Frau Antje über das Wahlergebnis. Es wird seine zweite Amtsperiode. 
Foto: Alexander Höger

Plus Der CSU-Amtsinhaber aus Burgheim holt 57,5 Prozent. Für Herausforderer Christian Peters ist der Wahlabend trotzdem ein Grund zum Feiern.

Michael Böhm ist mit 57,5 Prozent erneut zum Bürgermeister der Gemeinde Burgheim gewählt worden. Es ist ein Ergebnis, mit dem der 53-Jährige „grundsätzlich zufrieden“ ist, sich gleichzeitig aber auch Gedanken über die gut 40 Prozent Wähler macht, die ihm nicht ihr Kreuz gegeben haben. Ob all jene, die ihn nicht gewählt haben, wirklich unzufrieden mit seiner Arbeit seien oder ob es daran liege, dass Burgheim eine Freie-Wähler-Hochburg sei, vermag Böhm nicht zu sagen. Doch beirren will er sich davon nicht lassen. „Ich werde den Weg, den ich eingeschlagen habe, auch weiterhin gehen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.