Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kostenlose „Corona-Liederpackerl“ im März

Volksmusik

02.03.2021

Kostenlose „Corona-Liederpackerl“ im März

Eine Auswahl an Liedern und Gstanzln verschickt der Förderverein für das Volksmusikarchiv kostenlos.
Foto: Andrea Hammerl

Der „Förderverein für das Volksmusikarchiv“ in Bruckmühl verschickt kostenlos Heftchen mit Liedern. Die Aktion soll Menschen zum Singen motivieren – und dabei kommt es nicht darauf an, den richtigen Ton zu treffen

Eine ganz besondere Corona-Hilfe bietet der „Förderverein für das Volksmusikarchiv“ in Bruckmühl für alle Freunde der Volksmusik, der Wirtshausliederkultur und natürlich Familien, die gerne mit ihren Kindern singen möchten. Auf Anfrage werden bis Ostern kostenlose „Corona-Liederpackerl“ zugeschickt. Enthalten sind kleine Hefterl und Liederblätter mit Gstanzln, lustigen Gesellschaftsliedern, deutschen und bayerischen Volksliedern, Liedern zum Osterfest, Frühlingsliedern und natürlich auch Kinderliedern, beispielsweise das Kinderliederheft „Beim Bimperlwirt, beim Bamperlwirt“ oder „Alle meine Entchen“ mit bekannten deutschen und bayerischen Kinderliedern.

Weil soziale und kulturelle Kontakte wohl wegen Corona noch einige Zeit eingeschränkt werden, möchten die Verantwortlichen des Fördervereins die Menschen zum Singen motivieren. „Besonders mit Kindern ist gemeinsames Singen einfacher und lustiger Lieder wichtig“, sagt Ernst Schusser, der Ende vergangenen Jahres als Bezirksmusikpfleger in Ruhestand gegangen ist und nun die Volksmusikpflege des Landkreises Rosenheim ehrenamtlich betreut. Beim Selbersingen komme es gar nicht auf den richtigen Ton an. „Allein, dass Erwachsene mit Kindern singen, ist wichtig“, meint er, „ebenso wichtig ist das Singen bei älteren Menschen, denen das gesellige Miteinander und Singen in ihrem Alleinsein fehlt“. Für alle anderen würden beim Singen Erinnerungen an die eigene Kindheit wach. Die Aktion wird getragen von der Volksmusikpflege des Landkreises Rosenheim und mit freundlicher Unterstützung des „Bezirks Oberbayern - Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik“. (hama)

Die Liederpackerl gibt es bei Ernst Schusser, Friedrich-Jahn-Str.3, 83052 Bruckmühl; per Mail an ernst.schusser@heimatpfleger.bayern oder Fax an 08062/776 7505.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren