Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lasershows und „Ostblockschlampen“

18.01.2015

Lasershows und „Ostblockschlampen“

Rund 6000 Besucher kamen dieses Jahr wieder zu den „Winterbeats“ in die Saturnarena – also volles Haus. Das Publikum war begeistert und tanzte die ganze Nacht zu den Rhythmen verschiedener Top-DJs.
7 Bilder
Rund 6000 Besucher kamen dieses Jahr wieder zu den „Winterbeats“ in die Saturnarena – also volles Haus. Das Publikum war begeistert und tanzte die ganze Nacht zu den Rhythmen verschiedener Top-DJs.
Foto: Silke Federsel

Die „Winterbeats“ lockten wieder 6000 begeisterte Besucher in die Saturnarena. Die Lichteffekte werden jedes Jahr beeindruckender, die DJs immer berühmter. Auch ein Model war darunter.

Die Winterbeats sind jedes Jahr aufs Neue ein Publikumsmagnet. 6000 Besucher passen maximal in die Saturnarena, auch heuer hatten die Veranstalter volles Haus. In den sieben Bereichen der größten Partyveranstaltung der Region konnte jeder Gast zu „seiner“ Musik abfeiern und tanzen: so legten im „Snowstorm“-Bereich DJs Musik aus den Neunzigern auf, vergleichsweise ruhiger ging es bei den Partyklassikern der Siebziger und Achtziger zu und im „Eiskeller“-Raum spielten die neuesten Charts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.