Newsticker
Selenskyj will alle besetzten Städte zurückerobern
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Mahnwache für mehr Info und Mitentscheidung

17.10.2010

Mahnwache für mehr Info und Mitentscheidung

Schönesberg Der Nieselregen konnte sie nicht abhalten. Über 30 Schönesberger und Ehekirchener Bürger trafen sich gestern Nachmittag, um an dem geplanten Standort für einen Digitalfunkmasten eine Mahnwache abzuhalten. Zeitnah soll nun bei einer weiteren Veranstaltung geklärt werden, wie es mit der geplanten Bürgerinitiative weitergeht und wie sie heißen soll.

"Wir wollen den Funkmasten für den geplanten Digitalfunk für Polizei und Rettungskräfte nicht verhindern. Aber wir wollen besser informiert werden." Dr. Günter Kraus fasste die Ängste vieler Bürger in den Ehekirchener Ortsteilen zusammen. Viel zu wenig Informationen würden die Sorgen und Ängste schüren. "Konstruktiv und friedlich suchen wir nach Informationen." Experten sollen erklären, wieso es gerade dieser geplante Standort auf dem höchsten Punkt im Kugelholz sein muss - zu nahe an der Bebauung, wie die Anwohner finden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.