Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Manching: Unbekannter legt tote Katze ohne Kopf unter ein Auto

Manching
12.02.2018

Unbekannter legt tote Katze ohne Kopf unter ein Auto

Symbolbild
Foto: Yvonne Salvamoser

Eine grausige Entdeckung machte am Samstagfrüh ein Manchinger: Er fand eine tote Katze unter seinem Wagen.

Ein unbekannter Täter hat nach Angaben der Polizei zwischen vergangenem Freitag und Samstag eine tote Katze unter ein Auto gelegt. Der Fall hat sich in Manching ereignet. Am Samstagfrüh hatte ein Anwohner der Lindenstraße eine tote Katze unter seinem Auto gefunden. Die braungetigerte Katze hatte keinen Kopf mehr und einen kupierten Schwanz. Da weder am Auto des Mannes noch in der näheren Umgebung Blut auf der Straße festzustellen war, gehen die Ermittler davon aus, dass die Katze vom Unbekannten erst nach deren Tod unter das Fahrzeug gelegt worden war. Ob die Katze durch einen Unfall oder absichtlich getötet wurde, steht bislang nicht fest. Eine Straftat ist laut Polizei nicht auszuschließen. Zeugen, die Angaben zur Katze und zu deren Tod machen können, sollen sich bei der Polizei unter der Nummer 0841/9343-0 melden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.