Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie

27.07.2010

Möckenlohe

Das bäuerliche Leben zur Römerzeit kennenlernen. Quadriga fahren, Münzen prägen und Mehl mahlen. Kein Problem, beim römischen Erntedankfest an der Villa Rustica in Möckenlohe. Am Samstag, 31. Juli, um 13 Uhr geht es los mit dem Festbetrieb und der Öffnung des Museums. Bei Planwagenfahrten, Mosaiken basteln und römischen Münzprägungen ab 14 Uhr kommen auch die Kinder auf ihre Kosten. Der Samstag endet mit der Aufführung einer kroatischen Römergruppe.

Römisches Erntedankfest an der Villa Rustica

Am Sonntag geht es dann unterhaltsam weiter. Schon um 10 Uhr wird das Museum geöffnet und der Festbetrieb beginnt. Bayerische und römische Gerichte kommen auf den Tisch. Auch die kroatische Römergruppe ist wieder mit einer Aufführung zu sehen. Ein wahres Spektakel bietet der römisch-bäuerliche Festzug gegen 14 Uhr. Wie vor 1900 Jahren kann man gegen 16 Uhr das Vertreiben der Römer und den Alemannenüberfall als Demonstrationen hautnah miterleben. Bei einem gemütlichen Lagerfeuer ab 17 Uhr findet das ereignisreiche Wochenende dann schließlich ein Ende. (rewe)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren