Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Motorrad-Pärchen bei Unfall verletzt

Polizei

09.07.2010

Motorrad-Pärchen bei Unfall verletzt

In Burgheim prallte ein Motorrad mit einem Auto zusammen.
Bild: Manfred Reichl

Zwei Motorradfahrer sind in Burgheim (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) fast ungebremst in die Frontseite eines Autos geprallt. Das Pärchen wurde verletzt in eine Klinik gebracht.

Exakt an der Stelle, an der schon vergangene Woche bei einem Auffahrunfall zwei Autofahrer verletzt wurden, sind gestern Nachmittag zwei Motorradfahrer gegen ein Auto geprallt.

Das Ehepaar aus Kufstein in Österreich war von Neuburg kommend Richtung Ingolstadt unterwegs. Vermutlich hatte die 27-jährige Autofahrerin aus Bergheim beim Überqueren der alten B 16 Richtung Nassenfels die schwere Suzuki übersehen. Zwar hatte der Motorradfahrer noch versucht auszuweichen, doch die Maschine prallte fast ungebremst in die vordere linke Frontseite des Autos. Das Ehepaar wurde über die Motorhaube geschleudert und landeten mehrere Meter vom Fahrzeug entfernt auf der Straße.

Nach der Erstversorgung durch das BRK Neuburg und dem Notarzt wurden die beiden Österreicher mit mittelschweren Verletzungen in die Kliniken St. Elisabeth nach Neuburg eingeliefert. Die Feuerwehr Bergheim regelte während der Unfallaufnahme durch die Poliziei Neuburg den Verkehr. Über den Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. (mr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren