Newsticker

Gesundheitsminister: Keine Fans in Bundesliga-Stadien bis 31. Oktober
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Motorradfahrer tödlich verunglückt

12.06.2020

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ohne fremdes Verschulden kam der Motorradfahrer aus Neuburg von der Fahrbahn ab und krachte in einen Zaun.
Bild: Heinz Reiß

Mann aus Neuburg kam von der Straße ab

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwoch auf der Bundesstraße 16 auf Höhe Zuchering ereignet. Ein Motorradfahrer aus Neuburg verlor dabei sein Leben.

Wie die Polizei meldet, war der 55-Jährige aus Neuburg gegen 14.23 Uhr auf der B16 in Richtung Heimat unterwegs. Im zweispurigen Bereich vor Zuchering auf Höhe des „IngoPark“ überholte er auf dem linken Fahrstreifen mehrere Autos. Nach Zeugenaussagen war er mit rund 120 Stundenkilometer unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er während des Überholens ohne Fremdeinwirkung geradlinig nach links von der Fahrbahn ab und krachte dort mit seinem Motorrad in einen Zaun. Trotz Notarzteinsatz per Luftrettung musste die sofort eingeleitete Reanimation erfolglos eingestellt werden. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle an der Schwere der Verletzungen.

Zur Unfallaufnahme musste zwischen Zuchering und der Abfahrt zur B13 eine eineinhalbstündige Totalsperre eingerichtet werden. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und die Freiwillige Feuerwehr Zuchering waren zur Verkehrsleitung vor Ort. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren