Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Motorradfahrerin fährt bei Burgheim gegen ein Verkehrszeichen

Burgheim

01.11.2020

Motorradfahrerin fährt bei Burgheim gegen ein Verkehrszeichen

Gestürzt ist eine 30-Jährige, als sie zwischen Bertoldsheim und Burgheim ein Verkehrsschild umfuhr.
Bild: Rein

Eine 30 Jahre alte Frau aus dem Donau-Ries kommt bei Burgheim nach rechts von der Straße ab und prallt gegen ein Verkehrszeichen. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt.

Mit mittelschweren Verletzungen wird eine Motorradfahrerin nach einem Unfall mit dem Rettungshubschrauber in eine Krankenhaus geflogen.

Unfall bei Burgheim: Motorradfahrerin mittelschwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, war die 30-Jährige aus dem Landkreis-Donau-Ries mit ihrem Kraftrad auf der Kreisstraße ND 11 von Bertoldsheim in Richtung Burgheim unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung „Schnödhofkapelle“ kam sie aus bislang unbekannter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Die 30-Jährige stürzte und wurde dabei mittelschwer verletzt.

An ihrem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 2500 Euro. Die Kreisstraße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Burgheim umgeleitet. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren