1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Mysteriöse Diebe klauen Bienenstöcke

29.04.2017

Mysteriöse Diebe klauen Bienenstöcke

Schaden geht in die Tausende

Bereits seit September 2016 treiben Bienenstockdiebe ihr Unwesen in Ingolstadt und dem nordwestlichen Umland. Seit Anfang März wurden fünf Diebstähle angezeigt. In Ingolstadt, Eitensheim und Adelschlag fehlen Bienenstöcke. Der Gesamtschaden geht mittlerweile in die Tausende, so die Polizei. Zum Abtransport verwenden die Diebe vermutlich größere Fahrzeuge. Das Phänomen der Bienenstockdiebstähle ist bundesweit Thema. Imker, denen in irgendwie verdächtiger Weise Bienenvölker zum Kauf angeboten werden, werden daher gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (nr)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Hinweise zu den Diebstählen in der Region nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Rufnummer 0841-9343-2222 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren