Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Narren übernehmen das Regiment

Fasching

13.11.2018

Narren übernehmen das Regiment

Bürgermeister Günter Gamisch (Mitte) überreichte zum Auftakt der „fünften Jahreszeit“ symbolisch den Rathausschlüssel an das Prinzenpaar Nadine I. und Josef I. vom Faschingsclub Euphoria Weidorf.
Bild: Doris Bednarz

Nadine I. und Josef I. vom Faschingsclub Euphoria „regieren“ bis Faschingsdienstag in Ehekirchen. Krönungsball am 5. Januar in Reicherstein

Die Faschingssaison startete auch in Ehekirchen am 11.11. um 11.11 Uhr. Bis zum Faschingsdienstag am 5. März 2019 übernehmen die Narren das Regiment in der sogenannten „fünften Jahreszeit“. Pünktlich marschierte der Faschingsclub Euphoria Weidorf ins Ehekirchener Rathaus.

Angeführt von den Jüngsten, den „Weinbergschneggies“, folgten die Showteens, Prinzengarde, Showtanzgruppe, Funkenmariechen Julia Stegmair, der Elferrat nebst Präsident Roland Fischer und Hofmarschall Ramona Landes. Gelüftet wurde auch das wohl gehütete Geheimnis um die Identität des neuen Prinzenpaares: Nadine I. (Hackl) und Josef I. (Reisch) regieren bis Faschingsdienstag und erhielten von Bürgermeister Günter Gamisch symbolisch den Rathausschlüssel überreicht.

Bevor sich die Aktiven des Faschingsclubs Weidorf mit einem dreifachen „Euphoria Ola“ verabschiedeten, erinnerte Hofmarschall Ramona Landes an den Krönungsball im kommenden Jahr. Dieser findet am Samstag, 5. Januar 2019, in der Gastwirtschaft Brummer in Reicherstein statt. Das Gardetreffen steigt am 9. Februar in Schönesberg, der Hausball am 23. Februar und der Faschingsumzug am 2. März. Die Termine sind jeweils samstags.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren