Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: 1000 Impfungen in der Neuburger Geriatrieklinik gegen das Coronavirus

Neuburg
21.11.2021

1000 Impfungen in der Neuburger Geriatrieklinik gegen das Coronavirus

Impfaktion in der Neuburger Geriatrie.
Foto: Winfried Rein

Seit Impfungen in der Neuburger Geriatrie möglich sind, gab es zahlreiche Interessenten für eine Immunisierung gegen das Coronavirus. An wenigen Tagen kamen 1000 Impfwillige.

Chefarzt Dr. Shahram Tabrizi impft in der Neuburger Geriatrieklinik einen jungen Mann (rechts) gegen das Coronavirus. Am Sonntag sind schon ab sieben Uhr über 300 Interessenten und Interessentinnen zum Impfen gekommen, zusammen mit Donnerstag und Freitag sind in der Geriatrie insgesamt 1000 Bürgerinnen und Bürger geimpft worden.

1000 Impfwillige lassen sich in Neuburger Geriatrie gegen Corona immunisieren

Dazu kommen 550 Impfwillige am Samstag im Impfzentrum Mühlried, die eine Auffrischungs- oder Erstimpfung mit Biontech oder Moderna haben wollten. Es handle sich um einen Ansturm, so Chefarzt Shahram Tabrizi, „und wir tun, was wir können.“ Doch manchmal nähere man sich dem „Anschlag“, sagt der Arzt aus Schrobenhausen, der am Wochenende Notarztdienst gemacht hat und Sonntagfrüh wieder zum nächsten Dienst im Neuburger Impfzentrum erschienen ist. (nr)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.