Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Audi: Es geht wieder um Lärm

Neuburg
11.04.2015

Audi: Es geht wieder um Lärm

Bei der Audi-Eröffnung in Neuburg konnte Technik-Vorstand Dr. Ulrich Hackenberg (links) Brucks Ortssprecher Günter Steinwand die lärmreduzierte Lösung für den R8 vorführen lassen. Jetzt braucht es eine Lösung für ein neues Problem.
Foto: Xaver Habermeier

Die R8 fahren auf dem Audi-Gelände längst lärmreduziert. Seit dem hat es auch mit der Nachbarschaft geklappt. Jetzt gibt’s ein neues Problem, über das sich die Anwohner heftig beschweren.

Christian Weck war in den vergangenen Tagen wieder einmal ein gefragter Mann. Der Ansprechpartner für den Audi-Standort in Neuburg erhielt Anrufe aus dem Golfclub sowie von Bürgern aus Heinrichsheim und Bruck. Brucks Ortssprecher Günter Steinwand schickte ihm auch noch eine E-Mail. „Sie haben bestimmt schon damit gerechnet...“ begann er sein Schreiben. Es ging wieder einmal um den Lärm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.