Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Ausstellung erinnert an die Zeit der Urkatastrophe

Neuburg
03.04.2018

Ausstellung erinnert an die Zeit der Urkatastrophe

Stadtführer Armin Steger hat sich zur Eröffnung der Ausstellung seine historische Offiziersuniform angezogen. Sie ist allerdings ein Replikat aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Später waren die Uniformen der Offiziere grau.
Foto: Philipp Kinne

Eine Exposition im Landratsamt widmet sich dem Ersten Weltkrieg und dessen Folgen.

Er gilt als Urkatastrophe des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Erste Weltkrieg war ein Krieg der Massen mit Millionen von Toten. In diesem Jahr jährt sich das Kriegsende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Ihm widmet sich nun auch eine Wanderausstellung im Foyer des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.