Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Brauchtum in schwierigen Zeiten: Neuburger Hubertusmesse im kleinen Rahmen

Neuburg
22.11.2021

Brauchtum in schwierigen Zeiten: Neuburger Hubertusmesse im kleinen Rahmen

Nach der Hubertusmesse trafen sich die Jungjäger aus den Jahren 2020 und 2021 im Neuburger Arco-Garten.
Foto: Christine Liepelt

Die Hubertusmesse fand in diesem Jahr im kleinen Rahmen in der Neuburger Hofkirche statt. Jäger halten damit auch in schwierigen Zeiten Brauchtum und Tradition aufrecht.

Die Hubertusmesse fand in diesem Jahr im kleinen Rahmen in der Neuburger Hofkirche statt. Auf das Strecke verblasen am Karlsplatz wurde verzichtet. Anschließend trafen sich die Jungjäger aus den Jahren 2020 und 2021 im Garten des Arco-Schlösschens. „Manfred Enzersberger machte dem Verein diesen Vorschlag, der gerne angenommen wurde“, teilt Christine Liepelt, Vorsitzende des Jagdschutzvereins Neuburg, mit. Den Jägerschlag führte der Ehrenvorsitzende Hubert Graf von Treuberg aus. Die Jagdhornbläser begrüßten die Jungjäger.

Hubertusmesse Neuburg 2021 im kleinen Rahmen

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesen nicht einfachen Zeiten Brauchtum und Tradition beibehalten konnten, nachdem wir Hubertusfeier und Hegeschau absagen mussten“, betont Liepelt. Der feierliche Rahmen über den Dächern der Stadt und mit Blick auf das Neuburger Schloss habe allen sehr gut gefallen. Als Vorsitzende konnte Liepelt den Jungjägern ein Präsent überreichen.

Die Jungjäger aus dem Jahr 2020: Michael Brand, Rohrenfels; Mario Christ, Königsmoos; Dr. Angela Färber, Neuburg; Markus Fetsch, Neuburg; Melanie Fetsch, Neuburg; Markus Fink, Neuburg; Tobias Frey, Neuburg; Tobias Graf, Neuburg; Benjamin Martini, Neuburg; Thomas Reil, Neuburg; Melanie Seebach, Neuburg;

Die Jungjäger aus dem Jahr 2021: Markus Dreher, Burgheim; Thomas Ehrnstrasser, Rennertshofen; Helmut Hofmann, Rennertshofen; Bastian Kutka, Neuburg; Christian Lehnert, Rennersthofen; Johann Lix, Burgheim; Johannes Schwarz, Rennertshofen; Dr. Dieter Seebach, Neuburg; Michael Waldsperger, Bergheim; Tim Zöllinger, Marxheim; Florian Grünbauer, Neuburg. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.