Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Der Neuburger Simon Schneid tritt im Birdland auf

Neuburg
19.11.2019

Der Neuburger Simon Schneid tritt im Birdland auf

Simon Schneid wusste schon früh, dass er Gitarrist werden will. Im Dezember tritt er im Birdland auf.
Foto: Verena Itze

Simon Schneid spielt im Dezember im Birdland. Er wusste schon früh, dass er Gitarrist werden will. Mit welcher Formation er in den Hofapothekenkeller kommt.

Manche Kinder backen im Alter von drei Jahren ihre ersten Plätzchen, andere gehen zum ersten Mal ins Fußballtraining. Als Simon Emanuel Schneid drei Jahre alt war, war er zum ersten Mal auf einem Konzert im Birdland Jazzclub. 21 Jahre ist das mittlerweile her, und in diesem Dezember wird der Neuburger nun dorthin zurückkehren, um mit eigenem Ensemble selbst auf der Bühne des Hofapothekenkellers in der Altstadt zu stehen. Seit gut vier Jahren studiert er mittlerweile Gitarre und Jazzgitarre und ist in unterschiedlichen Formationen und Bands aktiv. Zurück in seine Heimat führt ihn nun das Quintett Nico Theo, das er gemeinsam mit Kommilitonen ins Leben gerufen hat.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren