Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Der Neuburger Stadtteil Joshofen soll immer noch erneuert werden

Neuburg
21.07.2021

Der Neuburger Stadtteil Joshofen soll immer noch erneuert werden

Der Stadtrat entschied sich in seiner jüngsten Sitzung, die Dorferneuerung Joshofen fortzusetzen. Auch die Ortsmitte des Stadtteils Joshofen soll im Falle der Dorferneuerung umgestaltet werden.
Foto: Winfried Rein

Plus Der Neuburger Stadtrat genehmigt den neuen Kostenrahmen für die Dorferneuerung Joshofens. Ein neuer Entwurf der Straßenplanung berücksichtigt verstärkt die Interessen der Anwohner.

Es sind mittlerweile Diskussionen, die sich bereits über mehr als zehn Jahre ziehen. Seit 2008 wird die Dorferneuerung des Neuburger Stadtteils Joshofen diskutiert, bisher konnte man sich allerdings nicht auf eine Umsetzung einigen. Sowohl von den Bewohnern, als auch der Stadt wurden im Laufe der Jahre verschiedene Bedenken geäußert, die aber wohl mit dem in der jüngsten Sitzung des Stadtrats vorgestellten Konzept erst einmal vom Tisch sein sollten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.