Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Die Widerspenstige bleibt ungezähmt

Neuburg
28.01.2020

Die Widerspenstige bleibt ungezähmt

Sie überzeugten wie alle das Publikum: (von links) Jana Schweizer, Ecem Acat, Anna Geier und Celina Reiter. 
Foto: Tanja Büchl

Schüler der Neuburger FOS/BOS wagen sich an Shakespeare _ und brechen mit veralteten Rollenbildern.

„Der Widerspenstigen Zähmung“ – eine der bekanntesten Komödien von William Shakespeare – ist trotz seines Alters gerade in Zeiten von Genderdebatten ein hochaktuelles Theaterstück. Doch wie bringt man einen solchen Klassiker mit seiner sperrigen Sprache und dem veralteten Frauenbild auf die Bühne? Die Theatergruppe der Fach- und Berufsoberschule in Neuburg hat sich dieser Herausforderung angenommen und dafür eine gekürzte Bearbeitung von Peter Haus verwendet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.