Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg/Donau: 9000 Stunden im Hochwassereinsatz

Neuburg/Donau
18.07.2014

9000 Stunden im Hochwassereinsatz

Wurden für ihren ehrenamtlichen Einsatz während der Hochwasserkatastrophe im vergangenen Jahr ausgezeichnet: die aktiven Helfer des Technischen Hilfswerks aus den Ortsverbänden Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt. Auf dem Bild ist als Dritter von links Neuburgs Ortsvorsitzender Erwin Dittenhauser zu sehen.
Foto: THW

109 Freiwillige Helfer des Technischen Hilfswerks aus der Region erhalten „Einsatzmedaille Fluthilfe 2013“

Als Zeichen des Danks und der Anerkennung haben die Bundesministerien des Inneren und der Verteidigung die „Einsatzmedaille Fluthilfe 2013“ gestiftet. In Ingolstadt wurden nun 109 Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) damit ausgezeichnet. Die Helfer aus den Ortsverbänden Eichstätt, Ingolstadt und Neuburg waren im Juni vergangenen Jahres über 9000 Stunden im Katastropheneinsatz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.