Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg/Donau: Das könnte teuer werden für die Stadt Neuburg

Neuburg/Donau
29.10.2019

Das könnte teuer werden für die Stadt Neuburg

Gut, dass es sie gibt. Denn über die Stadtwerke spart sich die Stadt Neuburg eine Menge Steuern, weil Verluste bei den defizitären Betrieben mit Gewinnen im Energiebereich ausgeglichen werden.
Foto: Marcel Rother

Plus Stadtwerke gleichen seit Jahren Verluste der Bäder oder Busse mit Gewinnen im Energiebereich aus. Mit dem Steuersparmodell könnte aber bald Schluss sein.

Was der Gesetzgeber 2009 Städte und Gemeinden ausdrücklich ermöglicht hat, könnte sich demnächst als kostspieliger Bumerang erweisen. Der Bundesfinanzhof ist nämlich der Auffassung, dass es mit EU-Recht nicht vereinbar ist, wenn Kommunen ihre Betriebe, die dauerhaft Verlust machen, in kommunale Eigengesellschaften wie etwa Stadtwerke auslagern und dadurch Steuern sparen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.