Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg/Donau: Erfrischende „Falsche Schlange“ im  Stadttheater Neuburg

Neuburg/Donau
06.11.2019

Erfrischende „Falsche Schlange“ im  Stadttheater Neuburg

Bestens unterhalten wurde das Publikum von diesen drei Schauspielerinnen im Stück „Falsche Schlange“ von Alan Ayckbourn – ein kurzweiliger Abend im Neuburger Stadttheater. 
Foto: Elke Böcker

Der Psychothriller „Falsche Schlange“ bietet im Neuburger Stadttheater kurzweilige Unterhaltung. Wie die Regisseurin das schafft. 

Einen kurzweiligen, spannungsgeladenen und höchst vielschichtigen Theaterabend verbrachten die Zuschauer von Alan Ayckbourns Psycho-Triller „Falsche Schlange“. In der Inszenierung des Tournee-Theaters Thespiskarren verwandelte sich die Bühne des Neuburger Stadttheaters in eine wahre Schlangengrube – mit Horror-Geister-Spuk.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.