Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg/Ehekirchen: Wandercoaching um Ehekirchen: In Bewegung denkt der Mensch anders

Neuburg/Ehekirchen
08.09.2021

Wandercoaching um Ehekirchen: In Bewegung denkt der Mensch anders

Er ist selbst begeisterter Wanderer und weiß, was das mit einem macht. Das Wandercoaching sieht Werner Seeger daher als gute Möglichkeit, Gedanken zu ordnen, Probleme zu erfassen und sie mit den teilnehmenden Menschen zu lösen.
Foto: Quelle Seeger

Plus Werner Seeger aus Ehekirchen ist ein erfahrener Coach für Führungskräfte. Jetzt will er mit dem Wandercoaching eine neue Idee umsetzen. Warum er auf das Wandern gekommen ist und wen er ansprechen will.

Werner Seeger versteht sich als Coach, als Begleiter, hat über 30 Jahre Erfahrung als Qualitätsmanager, baute vor 20 Jahren im Zuge eines Großauftrags von Thyssen-Krupp in Rumänien ein Schulungszentrum auf, das er auf einem großen Grundstück in Michelsberg bei Hermannstadt seitdem immer weiter entwickelt hat. Nun will er auch wandern gehen. Nicht in Rumänien, sondern um seinen Heimatort Ehekirchen herum. Wandern nicht deshalb, weil er grundsätzlich ein Faible dafür hat. Nein. In diesem Fall will er das Wandern zum Coachen nutzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.