Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: "Fehlplanung" an der neuen PWS in Neuburg: Haltestelle muss umgebaut werden

Neuburg
14.10.2021

"Fehlplanung" an der neuen PWS in Neuburg: Haltestelle muss umgebaut werden

Zur neuen Paul-Winter-Realschule in Neuburg gehört eine Bushaltestelle mit Wendekreis. Doch offenbar gab es Fehler in der Planung. Bislang können Busse die Haltestelle nicht nutzen.
Foto: Andreas Schopf

Plus Die Haltestelle an der neuen Paul-Winter-Schule in Neuburg wurde offenbar falsch geplant. Busse lassen die Kinder aktuell am Sehensander Weg raus – ein Risiko. Der Landkreis will nachsteuern.

Gerne will über dieses Thema niemand sprechen. Es sei „schwierig“ und „heikel“, „ein heißes Eisen“, ist in Gesprächen zu hören. Es geht um ein Vorzeigeprojekt des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen. Der hat knapp 50 Millionen Euro investiert in den Neubau der Paul-Winter-Realschule (PWS) am Kreuter Weg, der zum Start dieses Schuljahrs eingeweiht wurde (lesen Sie hier mehr dazu). Das Areal beinhaltet eine Haltestelle für den Schulbus, inklusive Wendeschleife. Doch die Anlage wurde offenbar falsch geplant – und muss nun umgebaut werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.