Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Gegen die Nachwuchsprobleme im Handwerk

Neuburg
23.09.2019

Gegen die Nachwuchsprobleme im Handwerk

Als Jahrgangsbeste konnte (von links) Kreishandwerksmeister Hans Mayr Melanie Ruisinger (Friseurinnung), Benedict Schuler (Bauinnung), Lucas Krell (Spengler-, Installateur- und Zentralheizungsbauerinnung) und Luisa Stemmer (Schreinerinnung) auszeichnen.
Foto: Julia Abspacher

Freisprechung: 54 junge Handwerker bekamen in der Großen Dürnitz im Neuburger Schloss ihren Gesellenbrief.

Handwerk hat goldenen Boden, nach wie vor: Trotz Nachwuchsproblemen und Fachkräftemangel konnte die Kreishandwerkerschaft am vergangenen Sonntag ein positives Zeichen für die Zukunft setzen. 54 Junggesellinnen und Junggesellen aus dem ganzen Landkreis sprach Kreishandwerksmeister Hans Mayr im festlichen Rahmen in der Großen Dürnitz im Neuburger Schloss frei und überreichte ihnen ihre Gesellenbriefe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.