Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Heißer Auftakt zum Jubiläumsfest in Neuburg

Neuburg
27.07.2018

Heißer Auftakt zum Jubiläumsfest in Neuburg

Nach drei gezielten Schlägen hatte OB Bernhard Gmehling das erste Fass angezapft. 
3 Bilder
Nach drei gezielten Schlägen hatte OB Bernhard Gmehling das erste Fass angezapft. 
Foto: Xaver Habermeier

Schon zu Beginn auf dem Schrannenplatz strömen hunderte Besucher – trotz sommerlicher Hitze. Nach wie vielen Schlägen heuer o’zapft war.

Beliebter als Bier ist zum Neuburger Volksfest wohl nur eines: Freibier. Noch bevor der erste von etwa 600 Krügen damit befüllt war, bildete sich über beinahe die gesamte Länge des Schrannenplatzes eine Schlange von Wartenden. Punkt 16.30 Uhr ging dann endlich das erste kühle Blonde über die improvisierte Theke auf dem sommerlich heißen Platz. Doch nicht nur das Freibier und die etwa 1200 Freibrezen lockten hunderte Besucher zum Auftakt des Volksfestes auf den Schrannenplatz, der trotz der heißen Temperaturen sehr gut gefüllt war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.