Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Impfzentrum in Neuburg: Der Start wird verschoben

Neuburg
29.01.2021

Impfzentrum in Neuburg: Der Start wird verschoben

Das Impfzentrum in der Mehrfachturnhalle im Neuburger Ostend steht. Doch BRK-Organisationsleiter Bernhard Pfahler und das gesamte Impfteam können noch nicht loslegen.
Foto: Manfred Rinke

Das Impfzentrum in Neuburg eröffnet nicht wie geplant am 1. Februar, sondern soll nun erst am 13. Februar in Betrieb gehen. Für die Verzögerung gibt es zwei Gründe.

Der für Montag, 1. Februar, geplante Start im zweiten Impfzentrum des Landkreises in der Ost-endturnhalle in Neuburg muss verschoben werden. Die Gründe: Noch gibt es Probleme mit der Terminierungssoftware auf der landesweit zentralen Plattform impfzentren.bayern.de. Zum anderen wäre aufgrund der Menge an gelieferten Dosen die Zahl der möglichen Impfungen in Neuburg recht überschaubar gewesen. Losgehen mit dem Impfen in Neuburg soll es nun nach Informationen von Landrat Peter von der Grün am Samstag, 13. Februar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.