Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Kinderhaus: Neuburgs wichtiges Großprojekt

Neuburg
22.07.2019

Kinderhaus: Neuburgs wichtiges Großprojekt

Ordentlich Dreck flog beim Spatenstich zum neuen Kinderhaus, den unter anderem Felix Denzinger vom Trägerverein Frühförderung (Vierter von links), Werksleiter Richard Kuttenreich (Mitte), OB Bernhard Gmehling (Vierter von rechts) und Abgeordneter Matthias Enghuber (Dritter von rechts) vollzogen.
Foto: Fabian Kluge

Südlich der Stadtwerke hat der Bau des Kinderhauses begonnen. 112 Kindern bietet es ab 2021 Platz. Gerade im Bereich der Krippen hat Neuburg Nachholbedarf.

Es ist ein Thema, das Neuburg wohl auch in den kommenden Jahren beschäftigen wird: Genügend Kindergarten- und Krippenplätze bereitzustellen. Nun hat die Bauphase eines Großprojektes begonnen, das zumindest etwas Entspannung bringt. Das Kinderhaus südlich der Stadtwerke soll sechs Gruppen sowie 112 Kinder beherbergen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.