Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Kunst: Das gibt es 2019 in Neuburg zu sehen

Neuburg
18.10.2018

Kunst: Das gibt es 2019 in Neuburg zu sehen

Diese Karikatur ist das Titelmotiv der Ausstellung „Glänzende Aussichten“ des bischöflichen Hilfswerks Misereor. Im Rahmen dieser Ausstellung werden 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen im Fürstengang in Neuburg gezeigt.
Foto: NEL, Misereor

Das Ausstellungsprogramm für die Städtische Galerie im Rathausfletz und im Fürstengang für 2019 steht fest. Unter den Objekten sind auch Karikaturen.

Mit 1200 Besuchern war die Ausstellung „Sana per Aquam – Kneippen in Bad Neuburg“ im laufenden Jahr die bislang beliebteste Ausstellung in der Städtischen Galerie. „Wir sind heuer sehr erfolgreich unterwegs“, sagte Kulturamtsleiterin Kathrin Jacobs in der Sitzung des Kulturausschusses am Mittwochabend. „Wir sind guter Dinge, dass wir die 20000 Besucher noch erreichen.“ Derzeit sind im Rathausfletz Werke von Marie-Therese Bauer von Redwitz zu sehen. Und auch für nächstes Jahr ist im Fletz und im Fürstengang wieder einiges geplant:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.