Newsticker
Klitschko fordert Aufklärung nach Fake-Telefonat
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Löwenfieber am frühen Morgen

Neuburg
03.08.2017

Löwenfieber am frühen Morgen

1860 im Herzen und auf der Motorhaube: Der Neuburger Andreas Jakob ist glühender Fan der Löwen und hat für das Pokalspiel am kommenden Mittwoch acht Tickets erworben.
3 Bilder
1860 im Herzen und auf der Motorhaube: Der Neuburger Andreas Jakob ist glühender Fan der Löwen und hat für das Pokalspiel am kommenden Mittwoch acht Tickets erworben.
Foto: Benjamin Sigmund

Bereits um 6.30 Uhr stehen die ersten Fans an, um Karten für das Pokalspiel zwischen dem VfR Neuburg und 1860 München zu ergattern. Trotz aller Euphorie gibt es noch Restkarten.

Damit hat Harald Rogalinski nicht gerechnet. Als der Leiter Finanzen des VfR Neuburg gestern um 6.30 Uhr letzte Vorbereitungen für den Vorverkauf für das Pokalspiel zwischen den Lilaweißen und 1860 München treffen will, stehen bereits knapp 50 Menschen vor den Geschäftsräumen von „Modern Living“, wo der Verkauf stattfindet. Ursprünglich ist der Plan, die Türen erst zweieinhalb Stunden später zu öffnen. Das Risiko, keine der knapp 2100 zum Verkauf stehenden Karten zu ergattern, war manchen Fußballanhängern aber wohl doch zu groß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.